Ilfisbrücke muss saniert werden

Die Ilfisbrücke in Langnau muss wieder instand gesetzt werden. Die Arbeiten gehen ins Geld: Sie kosten fast 1 Million Franken.

Karte von Langnau

Bildlegende: Die Ilfisbrücke in Langnau muss saniert werden. Keystone

Die Bauarbeiten haben am Dienstag begonnen und dauern vier Monate, wie die kantonale Bau-, Verkehrs- und Energiedirektion (BVE) mitteilte. Die 47 Jahre alte Brücke am Ortseingang von Langnau weist Schäden an der Tragkonstruktion auf, nachdem der Fahrbahnbelag im Lauf der Zeit undicht geworden ist. Der Belag wird nun zusammen mit den Abdichtungen und Randabschlüssen ersetzt.

Die Brücke ist während der Bauzeit mehrheitlich in beiden Fahrtrichtungen befahrbar. Zwischen 19. Juli und 9. August kann die Brücke aber nur einspurig befahren werden.