Neuer Bahnhofplatz für die Gurtenbahn

Die Gurtenbahn braucht bei der Talstation in Wabern mehr Platz. Jetzt plant die Gemeinde Köniz eine Umgestaltung des bisherigen Vorplatzes.

Der Vorplatz der Gurtenbahn-Talstation in Wabern soll zu einem Bahnhofplatz ausgebaut werden

Bildlegende: So könnte der Platz vor der Gurtenbahn-Talstation in Wabern künftig aussehen zvg

Der Vorplatz der Gurtenbahn-Talstation in Wabern ist eng. Mühsam für die Reisecars und zunehmend zu klein für jährlich 900'000 Passagiere, die auf den Berner Hausberg streben. Jetzt will die Gemeinde Köniz die Gunst der Stunde nutzen und mit einem Ausbau Abhilfe schaffen

Die Gunst der Stunde besteht deshalb, weil die benachbarten Grundstücke der Gurten-Brauerei überbaut werden. In diesem Zusammenhang lässt sich die Strasse zu einem Platz ausweiten, dazu soll eine Felsnase abgetragen werden. Jetzt muss das Projekt in die Genehmigungsverfahren, dazu ist auch noch ein Kreditbeschluss nötig.