Podium zu den Wahlen im Walis

Am 3. März wählen die Walliserinnen und Walliser ihre neue Kantonsregierung. Vier der fünf bisherigen Staatsräte treten wieder an. Polizeikommandant Christian Varone (FDP) und SVP-Nationalrat Oskar Freysinger kämpfen um den einzigen freien Sitz.

Christian Varone und Oskar Freysinger: Zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten mit einem ähnlichen politischen Profil. Wer hat die besseren Ideen für die Zukunft des Kantons?

Karte von Brig

Bildlegende: Google Maps

Die beiden Politiker stehen sich gegenüber am Wahlpodium des Regionaljournals, der SRG Wallis und des Walliser Boten (WB) am 12. Februar um 19 Uhr im Pfarreizentrum Brig.

Sie diskutieren auch mit den beiden bisherigen Walliser Regierungsmitgliedern Esther Waeber-Kalbermatten (SP) und Jean-Michel Cina (CVP) über die Herausforderungen der nächsten Jahre, etwa in der Energiepolitik und in der Raumplanung.

Sie alle müssen sich den kritischen Fragen von Reinhard Eyer, Priska Dellberg und  Luzius Theler stellen.