Zum Inhalt springen

Bern Freiburg Wallis Podium zu den Wahlen im Walis

Am 3. März wählen die Walliserinnen und Walliser ihre neue Kantonsregierung. Vier der fünf bisherigen Staatsräte treten wieder an. Polizeikommandant Christian Varone (FDP) und SVP-Nationalrat Oskar Freysinger kämpfen um den einzigen freien Sitz.

Christian Varone und Oskar Freysinger: Zwei sehr unterschiedliche Persönlichkeiten mit einem ähnlichen politischen Profil. Wer hat die besseren Ideen für die Zukunft des Kantons?

Karte von Brig
Legende: Google Maps

Die beiden Politiker stehen sich gegenüber am Wahlpodium des Regionaljournals, der SRG Wallis und des Walliser Boten (WB) am 12. Februar um 19 Uhr im Pfarreizentrum Brig.

Sie diskutieren auch mit den beiden bisherigen Walliser Regierungsmitgliedern Esther Waeber-Kalbermatten (SP) und Jean-Michel Cina (CVP) über die Herausforderungen der nächsten Jahre, etwa in der Energiepolitik und in der Raumplanung.

Sie alle müssen sich den kritischen Fragen von Reinhard Eyer, Priska Dellberg und  Luzius Theler stellen.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Kälin, Leukerbad
    Sehr geehrte Herren Eyer und Theler Ist das Ihr Ernst: Sie sprechen von zwei neuen Kandidaten? Sebastian Glenz hat Christophe Clivaz ja im WB eine gute Seite gewidmed. Ich erwarte eine Korrektur dieses falschen Headers und hoffe, Sie werden diesem wirklich echte Alternativen zum verkrusteten Politspektrum bietenden Kandidaten auch im Regionaljournal eine Plattform bieten. Mit freundlichen Grüssen Peter Kälin, Grüne Oberwallis, Kandidat Suppleantenliste 3 Leuk
    Ablehnen den Kommentar ablehnen