Zum Inhalt springen

Graubünden Mögliche Auswirkungen des Zweitwohnungsgesetzes auf Graubünden

Nach der Diskussion im Nationalrat ist klarer, wie das Zweitwohnungsgesetz aussehen könnte. Gespräch mit den Bündner Nationalräten Silva Semadeni (SP) und Martin Candinas (CVP) zur Frage wie Graubünden in 20 Jahren aussehen wird, wenn das Gesetz so verabschiedet würde.

Legende: Audio Wie sehen Bündner Dörfer in 20 Jahren aus? (04.03.2015) abspielen. Laufzeit 13:00 Minuten.
13 min, aus Regi GR vom 04.03.2015.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.