Zum Inhalt springen

Ofenpass Das Münstertal ist wieder direkt erreichbar

  • Der Ofenpass ist wieder offen. Die Aufräumarbeiten sind nach dem Lawinenniedergang vom Dienstag abgeschlossen. Die Strasse konnte am Freitag um 17 Uhr dem Verkehr übergeben werden.
  • Das Tiefbauamt des Kantons musste zusätzliche Reparaturarbeiten vornehmen. Die Lawine hatte die Leitplanken auf einem Abschnitt von 150 Metern beschädigt.
  • Mit der Öffnung des Ofenpasses ist das Münstertal wieder von der Schweiz her erreichbar. Nach der Lawine hatten Autofahrer den Umweg über den Reschenpass im Südtirol nehmen müssen.