Zum Inhalt springen
Inhalt

Standesinitiative Bündner wollen mehr Grenzwächter

Grenzwächter
Legende: Das Parlament in Bern befasste sich bereits mit einer ganz ähnlichen Standesinitiative aus dem Kanton St. Gallen. Keystone
  • Den Auftrag an die Bündner Regierung die Standesinitiative einzureichen kam vom Grossen Rat.
  • Konkret verlangt die Standesinitiative, dass das Grenzwachtpersonal an allen Standorten personell so auszustatten ist, dass es die Aufgaben nach Massgabe der jeweils bestehenden Sicherheitssituation und entsprechend den Sicherheitsbedürfnissen der Bevölkerung wahrnehmen kann.
  • Bereits im September befasste sich das Parlament in Bern mit einer ganz ähnlichen Standesinitiative aus dem Kanton St. Gallen. Der Ständerat lehnte das Ansinnen ab. Als nächstes ist der Nationalrat mit den Beratungen an der Reihe.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.