Zum Inhalt springen
Inhalt

Tourismus Campingplatz Thusis ist Konkurs

  • Die Campingplatz Viamala AG Thusis hat beim Konkursamt die Bilanz deponiert.
  • Beim Konkursamt heisst es, man arbeite an einer Lösung, die einen nahtlosen Weiterbetrieb ermögliche.

Erst vor sechs Jahren wurde der Campingplatz beim Rhein vollumfänglich für zwei Millionen Franken saniert. Man habe sich übernommen, sagt heute der Verwaltungsratspräsident des Campingplatzes. Mit dem Betrieb habe man zwar Geld verdient, der Betrieb sei aber überschuldet gewesen. Aus diesem Grund habe man die Bilanz deponiert.

Vorläufig bleibt der Campingplatz mit rund 100 Plätzen geöffnet. Dies soll auch so bleiben, falls man eine Anschlusslösung finde, heisst es beim zuständigen Konkursamt. Es gebe Interessenten, die den Campingplatz übernehmen und weiterführen würden.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.