AR/AI: Den 1. August gemeinsam feiern

Der Nationalfeiertag steht in den Kantonen Appenzell Inner- und Ausserrhoden ganz im Zeichen der Jubiläumsfeierlichkeiten «AI AR 500». An drei Orten finden erstmals kantonsübergreifende Volksfeiern statt.

1.-August-Feier

Bildlegende: Der 1. August schmiedet einige Gemeinden von Ausserrhoden und Innerrhoden zusammen. Keystone

Insgesamt zehn Volksfeiern finden in den beiden Kantonen am 1. August statt. Gais und Appenzell, Schlatt-Haslen, Stein und Teufen sowie Walzenhausen, Reute-Hirschberg und Oberegg feiern aber erstmals überkantonal.

Er freue sich auf diese Feier, sagt Walter Grob, stellvertretender Gesamtprojektleiter und Gemeindepräsident von Teufen, gegenüber der Sendung «Regionaljournal Ostschweiz und Graubünden» von SRF 1. Und: Er könne sich durchaus vorstellen, dass ein solches Modell Zukunft habe.