Banküberfall in Wigoltingen

Ein bewaffneter Mann hat am Donnerstagmorgen die Filiale der Thurgauer Kantonalbank überfallen. Der mutmassliche Täter konnte flüchten. Verletzt wurde niemand.

Der mutmassliche Täter betrat kurz nach 9 Uhr die Bankfiliale an der Poststrasse. Er bedrohte die beiden anwesenden Angestellten mit einer Faustfeuerwaffe und forderte Bargeld. Dies teilt die Thurgauer Kantonspolizei mit.

Der Mann flüchtete mit der Beute von mehreren Tausend Franken in unbekannte Richtung. Die Fahndung der Polizei verlief bisher ergebnislos.

«  Der mutmassliche Täter spannte beim Betreten der Bank einen Regenschirm auf und trug eine Sonnenbrille.  »

Kantonspolizei Thurgau

Die Polizei sucht Zeugen.