Zum Inhalt springen

Flugplatz Altenrhein Daniel Steffen verlässt People's Air

Passagiere auf dem Flugplatz Altenrhein
Legende: Daniel Steffen brachte People's Air mit spektakulären Aktionen ins Gespräch. Keystone
  • Nach gut eineinhalb Jahren verlässt CEO Daniel Steffen das Unternehmen. Es gab strategische Differenzen mit dem Alleininhaber Markus Kopf, der im Juli den Posten des CEO übernommen hatte.
  • Nach seiner Kündigung wurde Steffen Ende vergangene Woche per sofort freigestellt.
  • Steffen hatte mit spektakulären Aktionen wie «Du machsch de Pris» oder dem kürzesten Linienflug der Welt (Altenrhein - Friedrichshafen) immer wieder für Schlagzeilen gesorgt.
  • Daniel Steffens berufliche Zukunft ist derzeit noch offen. Er werde sich vorerst einmal eine Auszeit gönnen, sagte er gegenüber dem Regionaljournal Ostschweiz.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.