Glarner Sprinter neu mit Bücherwagen

Seit dem 4. Mai fährt auf der Bahnlinie Zürich - Schwanden/GL ein Bücherwagen mit. Der sogenannte Kultur-Sprinter steht allen Passagieren zur Verfügung.

Der Glarner-Sprinter

Bildlegende: Der Glarner-Sprinter wird kulturell aufgewertet. zvg

Am Samstag wurde der Kultur-Sprinter offizell mit verschiedenen Lesungen eingeweiht. Als prominenter Autor mit dabei war alt Bundesrat Moritz Leuenberger.

Der Bücherwagen wurde gemeinsam von der Arbeitsgemeinschaft Glarner Kultur-Sprinter und der SBB initiiert. Passagieren auf der Strecke Zürich - Schwanden können hier Bücher lesen oder auch ausleihen und mit nach Hause nehmen. Zudem werden am ersten Samstag im Monat (Zürich ab 9.40 Uhr) literarische Lesungen und Vorträge von Autoren und Schauspielern im Wagen vorgetragen.