Katamaran hat ein Rekordjahr eingefahren

Die Katamaran-Fähre zwischen Konstanz und Friedrichshafen hat letztes Jahr rund 473'000 Fahrgäste transportiert. Das ist neuer Rekord. Bereits Ende November wurde die alte Bestmarke aus dem Jahr 2012 übertroffen.

Der Katamaran auf dem Bodensee.

Bildlegende: Der Katamaran legt ein gutes Ergebnis hin. ZVG

473'000 Fahrgäste – über zehn Prozent mehr als im Vorjahr – konnte die Katamaran-Reederei 2014 befördern. Seit dem ersten vollständigen Betriebsjahr 2006 hat der Katamaran damit fast 50 Prozent mehr Fahrgäste über den See gebracht, wie es in einer Mitteilung heisst.

Das milde Frühjahr, die enge Vernetzung mit den regionalen Tourismusunternehmen und die gute Preispolitik hätten dafür gesorgt, dass der Katamaran steigenden Anklang findet. Zudem benutzten auch immer mehr Pendler den Katamaran.