Zum Inhalt springen

Ostschweiz Kinder- und Jugendchöre begeisterten St.Gallen

Zufriedene Organisatoren und keine grösseren Zwischenfälle: Das 4. Schweizer Kinder- und Jugendchor-Festival am Wochenende in St. Gallen hat die Zuschauer begeistert. Trotz schlechtem Wetter und tiefen Temperaturen begeisterten die Sängerinnen und Sänger das Publikum.

Kinder singen am Festival
Legende: Singende Kinder soweit das Auge reicht: 1500 Kinder nahmen am Festival teil. Keystone

Das Konzert auf dem roten Platz musste wegen Regen auf den Bahnhofplatz verschoben werden. Ein Gewinn, sagt der Organisator Michael Schläpfer. So hätten sie ein grösseres Publikum erreicht, das erst noch im Trockenen zuhören konnte.

50 Chöre mit insgesamt 1500 Kindern und Jugendlichen aus der ganzen Schweiz sangen am Wochenende in St. Gallen. Auf Plätzen, an Begegnungskonzerten, in Gottesdiensten und an Matineen begeisterten die Chöre das Publikum. Nach Schätzungen der Organisatoren haben rund 1000 Menschen den Anlass besucht.

Das Festival bot neben Konzerten auch Workshops rund ums Singen, Musik und Tanz für die Teilnehmer an. Das 5. Kinder- und Jugendchor-Festival findet 2014 in Disentis statt.

1 Kommentar

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Vreni Winzeler, Präsidentin des Vereins Skjf (Schweizer Kinder- und Jugendchorförderung), Neuhausen am Rheinfall
    Besten Dank für die Berichterstattung über das Skjf_13 (das nächste folgt 2015). Folgende Aspekte wären unseres Erachtens ausserdem erwähnenswert: Es handelte sich um einen Anlass von nationaler Bedeutung, von hohem musikalischem Niveau und von bemerkenswertem Unterhaltungswert. Das Skjf_13 kann DSDS locker das Wasser reichen. Ausserdem gaben die jungen Leute zu keinerlei Klage Anlass, was zu erwähnen an sich bedeutsam wäre.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen