Zum Inhalt springen

Kinderfest Urnäsch feiert

«Zirkus» heisst das Motto des diesjährigen Kinderfests in Urnäsch im Appenzeller Hinterland. Gleich beim ersten Termin haben es die Veranstalter gewagt und den Anlass durchgeführt.

Als Auftakt wurden am Morgen um 6 Uhr vom Wiesböhl drei Böllerschüsse abgefeuert (von Regierungsrat Dölf Biasotto). Nach dem Mittagessen startete um 13:15 Uhr der Umzug beim Schulhaus Mettlen in Richtung Dorf. Es folgten Bühnenauftritte bei der Festwiese.

Am Kinderfest nehmen jeweils 280 Schülerinnen und Schüler teil.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.