Maienfeld ist die attraktivste Gemeinde der Ostschweiz

Die kleine Bündner Gemeinde Maienfeld ist laut «Weltwoche» in Sachen Wohlstand, Jobs und Zukunftsperspektiven der attraktivste Ort in der Ostschweiz.

Fernansicht der Stadt Maienfeld in Graubünden.

Bildlegende: Fernansicht der Stadt Maienfeld in Graubünden. zvg heidilandtour

Vor drei Jahren lag Maienfeld noch auf dem 135. Rang des «Weltwoche»-Rankings. Nun hat sie einen Riesensprung auf den 38. Rang gemacht. Laut Stadtpräsident Max Leuener hat die Revision der Ortsplanung wesentlich zu dieser Verbesserung beigetragen.

Unter den Top-100 der Schweizer Gemeinden finden sich hinter Maienfeld auf Rang 49 Teufen/AR und auf Rang 64 Mörschwil/SG. Alle anderen Ostschweizer Gemeinden haben den Sprung auf die Liste nicht geschafft. Angeführt wird das Ranking von den drei Zuger Gemeinden Zug, Hünenberg und Risch.