Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Noch drei Meter Brücke fehlen

Am Samstag wird die Taminabrücke, die Verbindung zwischen Pfäfers und Valens, fertig gestellt. Noch laufen die letzten Arbeiten. Heute Dienstag wurde die Brücke justiert, in den kommenden Tagen sollen die letzten drei Meter des Bogens geschlossen werden.

Legende: Video Noch drei Meter vom Brückenbogen fehlen abspielen. Laufzeit 03:39 Minuten.
Aus Schweiz aktuell vom 24.03.2015.

Mit dem Bau der Taminabrücke wird der gesamte Verkehr ins Taminatal künftig nur noch über die Pfäferserstrasse geführt. Für die politische Gemeinde Pfäfers löst die neue Verbindungsstrasse zwei wichtige Probleme: Die Verkehrssicherheit in Richtung Valens wird verbessert und der Schulweg sicherer und kürzer. Die St.Galler Regierung hat für den Bau der Taminabrücke im Mai 2012 grünes Licht gegeben, noch im gleichen Jahr starteten die Bauarbeiten. Am kommenden Samstag wird der Bogen der Brücke geschlossen. 2017 soll die Strasse erstmals befahren werden können.

Das Projekt in Zahlen

Gesamtkosten:56 Mio. Franken aus dem kantonalen Strassenfond
Baukosten Taminabrücke:40 Mio. Franken
Baukosten Verbindungsstrasse:Baukosten Verbindungsstrasse:
Übrige Aufwendungen:6 Mio. Franken (Landerwerb, Elektrotechnik etc.)
Gesamtlänge:1'880 Meter
Länge der Taminabrücke:475 Meter mit 260 Metern Bogenspannweite
Länge der Verbindungsstrasse:1'100 Meter Seite Pfäfers, 300 Meter Seite Valens
Bauzeit:5 Jahre, 2013 bis 2017

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.