Zum Inhalt springen
Inhalt

Ostschweiz Sinn und Unsinn von Künstlerateliers im Ausland

Der Thurgau vergibt neu eine Wohnung in New York, St. Gallen besitzt eine in Rom. Fast alle Kantone in der Ostschweiz bieten ihren Kulturschaffenden die Möglichkeit, ein paar Monate im Ausland zu verbringen - inklusive Lebenskosten. Was bringt dies den Kantonen und was den Kulturschaffenden?

Legende: Audio Stimmen zu den Künstlerateliers (15.10.2014) abspielen. Laufzeit 06:30 Minuten.
06:30 min

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.