Zum Inhalt springen

Ostschweiz Spatenstich für Ausbau der der Strecke Lindau-München im Frühling

In einem Jahr geht es los mit dem Ausbau der Bahnstrecke auf der deutschen Seite. Dadurch verkürzt sich die Fahrzeit von St. Gallen nach München auf rund zwei Stunden.

Ein Arbeiter geht in München über die Gleise.
Legende: Nach dem Ausbau soll die gesamte Strecke von Lindau nach München zweispurig sein. Keystone

Man habe eine konkrete Zusage für den Spatenstich, erklärte der Direktor des Bundesamtes für Verkehr, Peter Füglistaller. «Einige Fragen sind zwar noch offen, aber die Strecke sollte 2020 in Betrieb gehen.»

Der Ausbau der Bahnstrecke auf zwei Spuren und die Elektrifizierung hatten sich in der Vergangenheit immer wieder verzögert. Die Schweiz zahlt an den Ausbau 50 Millionen Euro. Insgesamt kosten die Arbeiten an der Bahnstrecke 300 Millionen Euro.

SRF1, Regionaljournal Ostschweiz, 17.30 Uhr

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.