Zum Inhalt springen
Inhalt

St. Galler Kinderfest «Es isch, es isch nöd»

Legende: Audio Verschieben, verschieben, verschieben... abspielen. Laufzeit 02:14 Minuten.
02:14 min, aus Regionaljournal Ostschweiz vom 25.05.2018.

Das St. Galler Kinderfest ist ein Volksfest. Rund 5000 Schulkinder der städtischen Schulhäuser ziehen in festlichen Kleidern durch die Stadt und versammeln sich später auf der Kinderfestwiese. Dort zeigen sie auf verschiedenen Bühnen Darbietungen. Rund 40'000 Zuschauerinnen und Zuschauer nehmen am Kinderfest teil. Das Kinderfest findet alle drei Jahre an einem Tag im Mai oder Juni statt.

Kinderfest St. Gallen
Legende: Das Kinderfest fand letztes Mal am 12. Juni 2015 statt. Keystone

Die Bedingungen dafür müssen optimal sein:

  • Das Wetter: Sonnig, warm, kein Gewitter in Sicht.
  • Der Boden: Die Kinderfestwiese muss trocken sein. Denn das Gelände ist abschüssig und es könnte zu Unfällen kommen auf einem rutschigen Boden. Zudem soll der Boden nicht in Mitleidenschaft gezogen werden.
  • Das Datum: Nicht während des Springreitturniers CSIO, am New Orleans Festival oder gleichzeitig mit dem Open Air St. Gallen.
  • Der Wochentag: Das Kinderfest findet nicht an einem Samstag oder Sonntag statt. Auch der Montag wird nur im Notfall als Austragungstag genutzt. Denn die Hauptprobe findet normalerweise am Tag zuvor statt. Wäre es ein Montag, wäre die Hauptprobe an einem Freitag. Dafür müsste die Technik an einem Tag auf- und abgebaut werden oder aber man müsste das Gelände bewachen lassen. Die Kosten will man vermeiden.

Für die Austragung des Kinderfests gibt es 26 mögliche Daten. Nun sind es noch 17. Der nächst mögliche Termin ist der 5. Juni.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.