Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Eine Autokolonne
Legende: Im Thurgau nimmt die Fahrzeugdichte zu. Keystone
Inhalt

Motorisierung Thurgau - ein Volk von Autofahrern

Nirgends in der Ostschweiz gibt es mehr Auto pro Einwohner als im Kanton Thurgau. Am wenigstens sind es im Kanton St. Gallen.

  • Der Motorisierungsgrad ist innerhalb der Ostschweizer Kantone im Thurgau am höchsten. Hier kommen auf 1000 Einwohner 625 Autos. Dies zeigt eine Zusammenstellung des Bundesamtes für Statistik.
  • Auf Platz zwei ist Appenzell Innerrhoden mit 592 Autos pro 1000 Einwohner. Gefolgt von Glarus (580), Ausserrhoden (575), Graubünden (563) und St. Gallen (553).
  • Im Jahr 2007 gab es im Thurgau noch 552 Autos auf 1000 Einwohner. In St. Gallen waren es 496.
Schliessen

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen. Mehr

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren. Weniger

Sie haben diesen Hinweis zur Aktivierung von Browser-Push-Mitteilungen bereits mehrfach ausgeblendet. Wollen Sie diesen Hinweis permanent ausblenden oder in einigen Wochen nochmals daran erinnert werden?