Zum Inhalt springen
Inhalt

WEF Davos Hotels profitieren vom Trump-Besuch

Nobelhotel
Legende: Vor allem die Nobelhotels in der Region profitieren von der Nachfrage nach zusätzlichen Unterkünften. Keystone
  • Die späte Ankündigung von US-Präsident Donald Trump hat vielen Hotels in der Region eine zusätzliche Buchungswelle beschert. Auf rund 1500 Begleiter wird sein Tross geschätzt.
  • Vor allem noble Herbergen sind deshalb ausgebucht. Teils werden doppelt so hohe Preise verlangt wie normalerweise.
  • Die zusätzliche Nachfrage ist auch in der weiteren Region spürbar. So verzeichnen auch einzelne Hotels etwa am Walensee zusätzliche Buchungen wegen des WEFs.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.