4000 Besucher und gute Stimmung am B-Sides-Festival

Die neunte Ausgabe des Musikfestivals auf dem Sonnenberg ist für die Organisatoren ein voller Erfolg. Zwei von drei Abenden waren ausverkauft. Nun bereitet man sich auf das 10-Jahr-Jubiläum 2015 vor.

Blick über eine Menschenmenge auf eine hell erleuchtete Bühne mitten in Bäumen.

Bildlegende: Festival-Stimmung auf dem Sonnenberg: 4000 Fans haben das B-Sides 2014 besucht. zvg

«Unser Festival ist mittlerweile für viele Fans ein Fixpunkt in ihrem Kalender», freut sich Urs Arnold, Medienverantwortlicher des B-Sides. Auch am vergangenen Wochenende strömte das Publikum in Scharen auf den Sonnenberg. Neben den Konzerten an drei Abenden wird am Samstag jeweils ein Familienprogramm geboten.

Ein Jahr lang Jubiläum

Für das Jubiläumsjahr 2015 haben die Organisatoren grosse Pläne. Das eigentliche Festival soll flankiert werden von neun anderen Veranstaltungen, verteilt über das ganze Jahr.

Geplant sei unter anderem eine Fotoausstellung. Auftakt zum Jubiläum ist ein Indoor-Festival, das bereits im Oktober 2014 stattfindet.