Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Baustart für neue Bahnstation auf Rigi Kaltbad

Das geplante Gebäude, welches die Bergstation für die Zahnradbahn von Vitznau und die Seilbahn von Weggis wird, war durch Einsprachen verzögert worden. Die Betreiber der Rigi-Bahnen hatten sich im Januar mit den Einsprechern geeinigt - nun soll der Neubau im Februar 2015 eröffnet werden.

Neue Bahnstation Rigi Kaltbad.
Legende: So soll die neue Bahnstation Rigi Kaltbad im Februar 2015 aussehen (Visualisierung). zvg

Geplant ist die neue Bahnstation Rigi Kaltbad als Holzkonstruktion auf einer Betonplatte. Bis im Oktober soll das Holz-Element-Gebäude wintersicher aufgebaut sein, über die Wintermonate sollen dann die Innenarbeiten abgeschlossen werden. Die Eröffnung ist für Februar 2015 geplant.

Gegen das drei Millionen Franken teure Bauprojekt war eine Reihe von Einsprachen eingegangen. Diese hatten vor allem die Länge und die Steilheit des Gebäudes kritisiert.

«Wir konnten uns in den meisten Fällen einigen - dort, wo wir von der Baugesetzgebung den entsprechenden Spielraum hatten», erklärt Bahndirektor Peter Pfenniger im Gespräch mit dem «Regionaljournal Zentralschweiz» von Radio SRF.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.