Hilfestellung für KMU «Den meisten Unternehmen fehlt eine Strategie»

Gewerbe-Treuhand will kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) helfen, Ziele für ihr Unternehmen zu formulieren. Viele KMUs hätten nämlich im Alltag zu wenig Zeit um sich Gedanken über die eigene strategische Ausrichtung zu machen.

Zwei Männer in Anzügen stehen an einem Tisch.

Bildlegende: «Für einmal schaut auch mir als Chef jemand auf die Finger», sagt Unternehmer Christian Zemp (li.) über Xaver Allgäuer. SRF/Lea Schüpbach

Die Ausgangslage

  • «Im Alltag fehlt dem Inhaber häufig die Zeit und der Antrieb, sich mit strategischen Fragen auseinander zu setzen», sagt Xaver Allgäuer von Gewerbe-Treuhand.
  • Eine Strategie sei zentral um als KMU gegen die Konkurrenz bestehen zu können, sagt Allgäuer.

Die Idee

  • Die «A4-Strategie» soll so kompakt sein, dass sie auf einem A4-Blatt Platz hat.
  • Der Unternehmer formuliert dabei eine Art To-Do-Liste mit Zielen, den Massnahmen, die dazu nötig sind und wer diese umsetzen soll.
  • Im Gespräch mit einem Coach werden diese verfeinert.

Regionaljournal Zentralschweiz, 17.30 Uhr.