Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Einbrüche in Küssnacht: Täter gefasst

Ein 26-Jähriger ist für vier Einbruchdiebstähle in Küssnacht im Kanton Schwyz verantwortlich. Sein erbeutetes Diebesgut ist mehrere tausend Franken wert.

In Küssnacht ist in der Nacht auf Freitag in mehrere Wohnungen eingebrochen worden. Die Kantonspolizei Schwyz konnte den mutmasslichen Täter ermitteln. Der 26-Jährige habe gestanden, dass er in jener Nacht vier Einbruchdiebstähle begangen und dabei Beute im Wert von mehreren tausend Franken gemacht habe, teilte die Kantonspolizei am Montag mit. Er werde an die Staatsanwaltschaft Innerschwyz verzeigt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.