Fussballer zu Gast am 1.August auf dem Rütli

Die 1.-August-Feier auf dem Rütli wird auch dieses Jahr im traditionell volkstümlichen Rahmen stattfinden. Vorgesehen sind Auftritte von Fahnenschwingern und Musikanten. Gast ist aber auch der Schweizerische Fussballverband. Er wird unterstützt vom Innerschweizer Fussballverband.

Fahnenschwinger am 1.August auf dem Rütli.

Bildlegende: Wie die vergangenen Jahre wird auch dieses Jahr an der 1.August-Feier auf dem Rütli traditionell gefeiert. Keystone

Die detaillierten Programmpunkte seien nocht nicht festgelegt, teilt die Schweizerische Gemeinnützige Gesellschaft SGG mit. Fest steht aber, dass Bundesrat Johann Schneider-Ammann die offizielle Festrede halten wird. Ansprachen halten werden auch Peter Gilliéron, Präsident des Schweizerischen Fussballverbandes, und Urs Dickerhof, Präsident des Luzerner Kantonsparlamentes und des Innerschweizer Fussballverbandes.

Für den Zutritt auf das Rütli wird es auch dieses Jahr ein Ticket-System geben. Diese Sicherheitsmassnahme wurde eingeführt, weil in früheren Jahren immer wieder Rechtsextreme die Rütli-Feier gestört hatten. Die Anmeldeformulare werden ab Juni auf der Website der SGG aufgeschaltet.