Zum Inhalt springen

Zentralschweiz «Hasen sind mein Leben»

Der 15-jährige Hannes Odermatt aus Dallenwil liebt Hasen über alles. Nicht nur Osterhasen, sondern vor allem seine Loh-Kaninchen. Er züchtet mit Erfolg, nimmt an Ausstellungen teil und will seine Leidenschaft für Tiere zum Beruf machen.

Hannes Odermatt mit Hase auf dem Arm
Legende: Hannes Odermatt hat aktuell 20 Loh-Kaninchen im Stall. Dank Nachwuchs sollen es bald wieder mehr sein. SRF

«Hasen sind mehr als ein Hobby, sie sind mein Leben», sagt der 15-jährige Hannes Odermatt aus Dallenwil /NW. «Wenn die Eltern in die Ferien fahren, dann bleibe ich auch manchmal zu Hause, denn bei meinen Hasen ist es mir am wohlsten». Der Jungzüchter hat sich auf Loh-Kaninchen spezialisiert. Diese schwarz-braunen Tiere haben es ihm besonders angetan.

Star «Isidor»

Sein bester Hase im Stall heisst «Isidor». Mit Isidor hat Hannes Odermatt bereits an mehreren Ausstellungen teilgenommen und auch Auszeichnungen gewonnen. Damit die Tiere an Menschen und die Ausstellungssituation gewohnt werden, nimmt Hannes sie regelmässig aus dem Stall und übt mit ihnen. Er investiert täglich bis zu drei Stunden für Füttern und die Pflege seiner Tiere.

Hasen werden verkauft oder geschlachtet

Obwohl Hannes seine Tiere über alles liebt, ist es für ihn selbstverständlich, dass die Kaninchen auch geschlachtet werden. «Sie hatten es bei mir gut und ich bin vom ersten bis zum letzten Tag bei ihnen». Der Verkauf des Fleisches ist ein wichtiger Beitrag an die Auslagen des jungen Kaninchenzüchters, der die Oberstufenschule besucht.

Ziel: Landwirt und Preisrichter

Die Leidenschaft für Tiere will Hannes Odermatt zum Beruf machen. «Seit ich klein bin, will ich Landwirt werden, etwas anderes kommt gar nicht in Frage», sagt der Schüler, dessen Vater eine Schreinerei hat. Aber auch in der Zucht hat er weitere Ziele: Gute Resultate an Ausstellungen, dazu Obmann und vielleicht sogar Preisrichter werden.

Ganzes Jahr Ostern

Dass an Ostern überall Hasen ausgestellt sind, das gefällt Hannes Odermatt ausserordentlich. «Wenn es nach mir ginge, könnte es das ganze Jahr Ostern sein», meint der Hasenfan.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.