Musiktheater von Jugendlichen Jugendliche erobern das Luzerner Theater

«No Future Forever» ist ein Musiktheater von Luzerner Jugendlichen. Insgesamt stehen 63 junge Leute auf der Bühne des Luzerner Theaters. Die Jugendlichen haben das Stück selber mitentwickelt. Am Freitag feiert das Musiktheater Premiere.

Probe mit Jugendlichen - eine trägt einen Ritterhelm.

Bildlegende: 22 Jugendliche proben seit einem halben Jahr für das Stück «No Future Forever». Luzerner Theater/ Ingo Höhn

  • Beim Musiktheater «No Future Forever» machen 41 Musikerinnen und Musiker des Zentralschweizer Jugendsinfonieorchesters und 22 jugendliche Schauspielerinnen und Schauspieler mit
  • Die Proben haben ein halbes Jahr lang gedauert
  • Regisseur Marco Štorman hat mit den Luzerner Jugendlichen die Themen bearbeitet, die sie beschäftigen: Zukunftsängste und Druck in der Gesellschaft bestehen zu können
  • Bespielt wird das ganze Theaterhaus, also nicht nur die Bühne mit Zuschauerraum, sondern auch das Foyer und der Eingangsbereich
  • Die Jugendlichen sind auch für das Bühnenbild, die Kostüme und Videos verantwortlich - immer mit Support von Profis
  • Premiere ist am 3. März - weitere Vorstellungen gibt es bis Ende März