Jugendlicher bei Horw im See ertrunken

Ein 16-jähriger Mann ist am Dienstagabend beim Baden im Vierwaldstättersee bei Horw im Kanton Luzern ertrunken. Er war mit anderen Jugendlichen beim Strandbad Winkel ins Wasser gegangen. Kurz darauf wurde er vermisst.

Am Dienstagabend begab sich kurz vor 21:00 Uhr eine Gruppe junger Leute zum Baden ins Strandbad Winkel. Kurze Zeit später, nachdem einige im Wasser waren, wurde ein 16-jähriger Jugendlicher vermisst.

Winkelbadi in Horw im Kanton Luzern.

Bildlegende: Für den Jugendlichen kam jede Hilfe zu spät: Er ertrank im See. winkelbadi.ch

Auf der Suche nach ihm wurde er von einem Badegast in Ufernähe auf Grund entdeckt. Der Lehrling wurde sofort an Land gebracht und reanimiert, wie die Luzerner Polizei am Mittwoch mitteilte.

Ein Ambulanzteam stellte kurze Zeit später den Tod des Jugendlichen fest.