Luzern und Zug in Festlaune

An den beiden grossen Stadtfesten an diesem Wochenende, dem Luzerner Fest und dem Zuger Seefest, werden insgesamt über 100'000 Besucherinnen und Besucher erwartet. Beide Feste haben als Programmhöhepunkt am späten Abend ein Feuerwerk.

Festdekoration und iele Leute beim Rathaus.

Bildlegende: Für viele Luzernerinnen und Luzerner ist das Luzerner Fest auch ein Tag, wo man Bekannte trifft. zvg

Das Luzerner Fest ist für einen guten Zweck. Der Grossanlass wurde mit einem offiziellen Teil am Freitagabend eröffnet. Dabei konnte der Erlös des letztjährigen Anlasses an neun verschiedene gemeinnützige Institutionen im Kanton Luzern vor Publikum übergeben werden. Insgesamt wurden über 50'000 Franken ausgeschüttet. Festbesucher spenden mit dem Kauf von Festabzeichen Geld für die Stiftung «Luzerner helfen Luzernern».

Am Luzerner Fest 2014 treten 90 verschiedene Bands auf den verschiedenen Plätzen auf, zudem gibt es unzählige Festwirtschaften. Highlight des Festes wird um 22.30 Uhr das Feuerwerk sein.

Grösstes Fest in Zug

Nicht nur in Luzern, sondern auch in Zug wird mit dem Seefest am Samstag eine grosse Stadtparty gefeiert. Organisiert und betrieben wird der Anlass durch die Freiwillige Feuerwehr Zug, FFZ. Auch in Zug gilt das Feuerwerk um 22.30 Uhr als Höhepunkt. Zudem ist am Vorabend eine Flugshow mit der Patrouille Suisse geplant.