Zum Inhalt springen

Luzerner Firma holt Preis Sie bauen Lüftungen im Gotthard oder im Fussballstadion

  • Das Unternehmen beschäftigt rund 400 Mitarbeitende.
  • Die Seven-Air Gebrüder Meyer AG verbaute schon Anlagen im KKL Luzern, im Gotthard-Basistunnel oder in der Monte Rosa Hütte.
  • Für CEO Tobias Meyer und Verwaltungsratspräsident Christoph Meyer ist die Auszeichnung «eine grosse Anerkennung für die ganze Belegschaft und macht uns wahnsinnig stolz».
  • Die Luzerner Firma setzte sich gegen fünf Konkurrenten durch: die Bergkäserei Aschwanden von Seelisberg, die Bruno’s Best AG aus Sarnen, die Rigitrac Traktorenbau AG aus Küssnacht, die Stanserhorn-Bahn AG und die Veriset AG aus Root.
  • Der Prix SVC Zentralschweiz zeichnet innovative Unternehmen aus und wird alle zwei Jahre vergeben.
Christoph Meyer und Tobias Meyer freuen sich über den Prix SVC Zentralschweiz 2018.
Legende: Christoph Meyer und Tobias Meyer freuen sich über den Prix SVC Zentralschweiz 2018. zvg/SVC Zentralschweiz

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.