Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Luzerner Galerie mit internationaler Ausstrahlung

Seit 1992 befindet sich auf dem Luzerner Schlossberg eine Kunstgalerie von weltweiter Bedeutung. Die Galerie Urs Meile engagiert sich für die Präsentation und Vermittlung zeitgenössischer Kunst - in Luzern und der näheren Umgebung findet sie hingegen kaum Beachtung.

Galerist Urs Meile in seinem Ausstellungsraum.
Legende: Urs Meile ist ein guter Freund des chinesischen Künstlers Ai Weiwei. SRF

«Warum dies so ist, kann ich mir nicht erklären. Die Medien berichten kaum über mich, und auch von der Hochschule für Kunst und Gestaltung kommen keine Studenten oder Studentinnen vorbei.» Freuen würde den gebürtigen Luzerner ein wenig Beachtung in seiner Heimatstadt schon, wie er gegenüber «Regionaljournal Zentralschweiz» sagt.

Aber wenn es nicht so ist, ist dies auch nicht so tragisch

Seit 1995 hat Urs Meile auch eine Galerie in Peking. Er setzt sich seit Jahren intensiv mit der chinesischen Kunst auseinander und betreut den bekannten politischen Aktivisten und Künstler Ai Weiwei.

Das Atelier von Ai Weiwei liegt nur gerade fünf Minuten von seiner Galerie in Peking entfernt. Auch in der aktuellen Ausstellung in der Galerie von Urs Meile werden Werke des Chinesen Ai Weiwei gezeigt.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.