Zum Inhalt springen
Inhalt

Ägerisee Schiffahrt Mehr Leute an Bord

Der milde Spätsommer hat so viele Gäste auf den See gelockt, wie seit fünf Jahren nicht mehr.

  • Insgesamt kamen 2016 - 16'938 Personen aufs Schiff, das sind 400 Personen oder 2,6 Prozent mehr als im Jahr zuvor
  • Wegen der langen Trockenheitsphase im Spätherbst herrschte akuter Wassermangel im Ägerisee: Die Anlegestelle in Unterägeri konnte aus Vorsicht für einige Tage nicht angefahren werden
  • Trotz gutem Ergebnis denkt die Ägerisee Schiffahrt AG über Sparmassnahmen nach. Dies nicht zuletzt weil der Kanton Zug sparen muss. Hintergrund ist eine Diskussion über den Kostendeckungsgrad

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.