Zum Inhalt springen

Öffnung Axenstrasse Axenstrasse nach Sperrung wegen «Burglind» wieder offen

Blick auf eine Steinschlaggalerie am Axen
Legende: Die Ölberggalerie am Axen ist vom Blocksturz betroffen. zvg/astra
  • Nachdem beim Sturm Felsblöcke und Bäume auf eine Galerie gestürzt waren, war die Axenstrasse gesperrt. Beschädigt wurde die Steinschlaggalerie «Ölberg» bei Morschach.
  • Nach ersten Reparaturarbeiten ist die Strasse seit Sonntagabend 18 Uhr wieder offen.
  • Die betroffenen Platten wurden entfernt und abgedeckt. In den nächsten Wochen werden die Platten ersetzt.
  • Für diese Arbeiten wird die Strasse nicht gesperrt. Laut dem Bundesamt für Strassen Astra besteht für den Verkehr keine Gefahr mehr.