Zum Inhalt springen
Inhalt

Zentralschweiz Peter With soll erster Luzerner SVP-Stadtrat werden

Nachdem sich die beiden internen Mitstreiter Marcel Lingg und Thomas Schärli selber aus dem Rennen nahmen, fiel die Wahl klar auf den 43-jährigen SVP-Parteipräsidenten Peter With.

Ein Porträt von Peter With.
Legende: Der Parteipräsident der SVP Stadt Luzern, Peter With, solls richten. Keystone

Thomas Schärli war im Vorfeld als harter Konkurrent von With gehandelt worden. Hatte er doch bei den Nationalratswahlen im Oktober ein beachtliches Resultat erzielt. Allerdings polarisierte der 35-Jährie parteiintern zu stark und so fehlte ihm der Rückhhalt. Deshalb zog er seine Kandidatur zurück.

«Wenn wir erstmals einen SVP-Stadtrat wollen, dann müssen wir jemanden aufstellen, der breit abgestützt und über die Parteigrenzen hinaus akzeptiert ist und auch von der Wirtschaft unterstützt wird», begründet Peter With, SVP-Parteipräsident der Stadt Luzern, die fehlende Unterstützung für Schärli.

Peter With zeigt sich gegenüber Radio SRF überzeugt, dass er einen Sitz im Luzerner Stadtrat holen kann: «Wenn uns die bürgerliche Mitte, sprich die FDP und die CVP unterstützen, dann dürfte es uns gelingen, erstmals den Sprung in den Stadtrat zu schaffen.»

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.