Philosophieren über Macht im Theater Casino Zug

Im Theater Casino Zug wird am Sonntag über Macht philosophiert. Journalist Peer Teuwsen leitet eine Gesprächsrunde mit einem alt Bundesrat, einer Dirigentin und einem Politikwissenschaftler. Alle drei haben zum Thema Macht etwas zu sagen.

Theaterhaus in Zug.

Bildlegende: Im Theater Casino Zug wird über Macht philosophiert. zvg

«Wie werde ich mächtig?» Unter diesem Titel diskutiert am Sonntag im Theater Casino Zug eine hochkarätige Gesprächsrunde. Journalist Peer Teuwsen, Herausgeber der Schweiz-Seiten von «Die Zeit», redet mit der Dirigentin Graziella Contratto, dem Politikwissenschaftler Michael Hermann und alt Bundesrat Moritz Leuenberger.

Teuwsen selber sagt gegenüber dem Regionaljournal Zentralschweiz, auch ein Journalist habe eine gewisse Macht. In der Schweiz werde aber nicht gern über Macht gesprochen; im besten Fall rede man von Einfluss.

Die Gesprächsrunde geht dieser Frage nach. Alle seine Gesprächspartner hätten auf ihrem Gebiet Macht und Einfluss, sagt Teuwsen.