Zum Inhalt springen

Zentralschweiz Überfall auf Nidwaldner Kantonalbank

Zwei bewaffnete Männer überfielen am Montag kurz vor 17 Uhr die Niederlassung der Nidwaldner Kantonalbank in Beckenried. Sie erbeuteten mehrere tausend Franken und konnten fliehen.

Fahndungsbild der beiden Bankräuber.
Legende: Fahndungsbild der beiden Bankräuber. zvg

Drei Mitarbeiterinnen befanden sich zum Zeitpunkt des Überfalls in der Bank. Die beiden Männer bedrohten sie und forderten sie in italienischer Sprache auf, Geld herauszugeben.

Nachdem die Räuber mehrere tausend Franken erhalten hatten, fesselten sie die Mitarbeiterinnen, schlossen sie in einem Raum ein und flohen. Die Kantonspolizei Nidwalden sucht Hinweise.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.