Zum Inhalt springen

Unfall im luzernischen Malters Autofahrer stirbt bei Kollision mit Lastwagen

  • Bei einer Kollision zwischen einem Auto und einem Anhängerzug zwischen Malters und Blatten ist am Mittwochmorgen eine Person getötet worden.
  • Die Hauptstrasse H10 war bis 9:45 Uhr in beiden Richtungen gesperrt. Der Verkehr wurde über das Dorf Malters umgeleitet.
  • Der Unfall ereignete sich kurz vor 7:00 Uhr, wie ein Sprecher der Luzerner Polizei auf Anfrage der Nachrichtenagentur SDA sagte. Die Abklärungen seinen noch im Gange.
  • Beim Opfer handle es sich um den Lenker des Personenwagens.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.