Zum Inhalt springen

Störungen im Pendlerverkehr Bahnstrecke Zürich–Wetzikon unterbrochen

  • Im Bahnhof Wetzikon (ZH) ist es am Mittwoch kurz vor 18 Uhr zu Problemen an der Fahrleitung gekommen. Der Bahnbetrieb ist deshalb auf der Linie Zürich HB - Uster - Rapperswil für den Bahnverkehr unterbrochen.
  • Vom Unterbruch betroffen sind die Linien S3, S5, S14 und S15. Die SBB empfiehlt den Reisenden von Zürich HB nach Rapperswil oder umgekehrt via Meilen (S7) zu reisen.
  • Spezialisten klärten nun ab, wie gravierend die Probleme an der Fahrleitung seien, hiess es von Seiten der SBB gegenüber der Nachrichtenagentur sda. Dauer der Einschränkung bis voraussichtlich 14.09.2017 01:00.

Keine wichtigen News verpassen

Erhalten Sie die wichtigsten Nachrichten per Browser-Push-Mitteilungen.

Push-Benachrichtigungen sind kurze Hinweise auf Ihrem Bildschirm mit den wichtigsten Nachrichten - unabhängig davon, ob srf.ch gerade geöffnet ist oder nicht. Klicken Sie auf einen der Hinweise, so gelangen Sie zum entsprechenden Artikel. Sie können diese Mitteilungen jederzeit wieder deaktivieren.