«Die Lebensmittel dürfen nichts mehr kosten»

Seit 14 Jahren führt die Besitzerin Therese Schulthess den einzigen Dorfladen in Berg am Irchel auf eigene Rechnung. Nun mag sie nicht mehr, zu gross ist der finanzielle Druck. Denn immer mehr Dorfbewohner kaufen lieber in Deutschland ein. Und mit diesen Preisen kann sie nicht konkurrieren.

Berg am Irchel geht es wie vielen anderen Orten. Zuerst geht die Post zu, dann verschwinden Männerchor und Turnverein, zuletzt gerät auch der Dorfladen unter Druck. Für den Laden in Berg am Irchel kommt erschwerend die Nähe zu Deutschland dazu. Viele Leute kaufen lieber auf der anderen Seite des Grenze ein, wo die Preise günstiger sind.

Besitzerin Therese Schulthess hat bereits viele schwere Momente erlebt, jetzt hat sie genug. Findet sich kein Nachfolger oder keine Nachfolgerin, schliesst sie den Laden noch in diesem Jahr.