Worte des Monats August

Mediale Aufregung um Sexboxen. Ein Abt als 1.August-Redner. Ein Fussballstadion, das es noch nicht gibt und trotzdem schon umstritten ist. Eine verkaufte Zeitung. Ein Hund, der Geld schnüffelt - all das lieferte Stoff für die «Worte des Monats».