St. Galler Grüne treten mit zwei Listen an

Die Grünen des Kantons St. Gallen nominieren 24 Kandidatinnen und Kandidaten. Angeführt wird die Liste von Yvonne Gilli.

Die Nominierten der Grünen St. Gallen

Bildlegende: Spitzenkandidatin der Grünen ist Yvonne Gilli (ganz links). zvg

Zwei Listen, 24 Kandidierende: So ziehen die Grünen des Kantons St. Gallen in den Wahlkampf 2015. Spitzenkandidatin ist Yvonne Gilli aus Wil, die seit 2007 im Nationalrat politisiert. Sie wolle ihre Erfahrung für weitere vier Jahre zur Verfügung stellen, heisst es in der Mitteilung der Partei. Ebenfalls auf der Hauptliste sind unter anderen Thomas Schwager (St. Gallen) und Silvia Kündig-Schlumpf (Rapperswil) aufgeführt.

Mit der Liste der jungen Grünen will die Partei nach eigenen Angaben für «nachhaltiges Wachstumspotenzial» sorgen. Hier kandidieren unter anderen Basil Oberholzer und Franziska Ryser (beide St. Gallen).