Denner ruft Fleischpastetli zurück

Mini-Fleischpastetli aus Denner-Filialen im Wallis, im Kanton Bern sowie in der Westschweiz tragen teilweise ein falsches Verfallsdatum. Die Kunden erhalten ihr Geld zurück.

Dennerladen

Bildlegende: Dem Denner ist ein Fehler bei der Produktbeschriftung unterlaufen. Keystone

Die falsch beschrifteten Fleischpastetli (2 x 60 Gramm) tragen das Verbrauchsdatum «16.12.14». Allerdings wäre das korrekte Datum der 16.02.14 und das Produkt damit abgelaufen.

Der Detailhändler ruft deshalb die betroffenen Packungen zurück. Wer solche Mini-Fleischpastetli gekauft habe, könne diese in die Filiale zurückbringen und erhalte den Kaufpreis zurückerstattet, teilte Denner mit.