Zum Inhalt springen

Wie geht es weiter? Insolvenz bei Air Berlin – die wichtigsten Fragen und Antworten

Trotz Insolvenz will Air Berlin weiterfliegen. Für Kunden gibt es dennoch einiges zu beachten.

Legende: Audio Air Berlin im Sturzflug abspielen.
2:38 min, aus Echo der Zeit vom 15.08.2017.

Was passiert mit meinem bereits gebuchten Ticket? Die Tickets bleiben gültig. Air Berlin hat angekündigt, trotz Insolvenz weiterzufliegen. Aber: Der Insolvenzverwalter könnte theoretisch dafür sorgen, dass die Maschinen ganz oder teilweise am Boden bleiben. Falls dies geschieht, wird es für Betroffene schwierig, ihr Geld zurückzubekommen.

Was, wenn mein Flug wegen Flugstörungen abgesagt wird? Solange die Airline ihren Flugbetrieb nicht einstellt, haben Fluggäste die üblichen gesetzlichen Ansprüche. Aufgrund der unsicheren Lage sollte man eventuelle Forderungen jedoch schnell geltend machen.

Wie lange wird Air Berlin weiterfliegen? Der deutsche Verkehrsminister Alexander Dobrindt sagte, dass Air Berlin wahrscheinlich noch bis Ende November weiterfliegen werde. Mit ihren eigenen Geldreserven und einem 150 Millionen Euro schweren Kredit des Bundes könne die Fluggesellschaft diese drei Monate durchhalten. Wer Flüge nach dem 30. November bucht, geht sicher ein gewisses Risiko ein.

Wie geht es weiter mit Air Berlin? Mehrere Fluggesellschaften haben Interesse an Teilen von Air Berlin angekündigt. So möchte Lufthansa diverse Mittelstreckenjets kaufen, die im Mietverhältnis bereits für die grösste deutsche Airline fliegen. Zudem wolle Easyjet die Start- und Landerechte übernehmen, sagte ein Insider gegenüber der Nachrichtenagentur Reuters. Easyjet wollte sich dazu nicht äussern.

Seit wann befindet sich Air Berlin im Sinkflug? Bereits im Jahr 2008 begann die Airline mit Sparen. Sie reduzierte nach und nach ihre Flotte, es folgte Sparprogramm auf Sparprogramm. Keines zeigte die gewünschte Wirkung. Im Jahr 2016 schrieb die Fluggesellschaft einen Rekordverlust von 782 Millionen Euro und übertraf den bisher grössten Verlust des vorangegangenen Jahres um fast das zweifache.

Grafik Betriebsergebnis Air Berlin in den letzen 8 Jahren.
Legende: Kontinuierlich abwärts – so entwickelte sich Air Berlin in den vergangenen Jahren. SRF

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.