«2 x Weihnachten»: Das ist im Moderatorenpäckli drin

Auch unsere Moderatoren machten ein Päckli für «2 x Weihnachten». Jetzt ist es auf dem Weg nach Bern. Bringen Sie Ihr Päckli am 30. Dezember ab 14 Uhr auf den Berner Münsterplatz. Wir freuen uns auf Sie!

Am 30. Dezember sammeln die Moderatoren von Radio SRF 1 auf dem Berner Münsterplatz für «2 x Weihnachten». Dabei gingen sie mit gutem Beispiel voran und füllten bereits jetzt ein erstes Päckli.

Wer am 30. Dezember zwischen 14 und 17 Uhr ein Päckli auf dem Berner Münsterplatz abgibt, darf sich vom Christoph Walter-Orchester ein Lied wünschen und zündet ein Licht am Weihnachtsbaum an. Mit ihrem Päckli bringen die Moderatoren das erste Licht zum Leuchten.

Kostenlose Pakete an Bedürftige

«2 x Weihnachten» ist eine Geschenk-Aktion des Schweizerischen Roten Kreuz (SRK), der SRG und der Post. Die Hilfsgüter werden zur Hälfte an bedürftige Einzelpersonen, Familien und soziale Institutionen in der Schweiz verteilt. Die andere Hälfte geht nach Bulgarien, Weissrussland, Bosnien-Herzegowina und Moldawien.

Geschenkpakete für «2 x Weihnachten» können zwischen dem 24. Dezember 2014 und dem 10. Januar 2015 auf jeder Poststelle kostenlos abgegeben werden.

Die Poststellen haben vorgedruckte Adressetiketten bereit. Sagen Sie einfach «2 x Weihnachten». Das Paket braucht keine spezielle Verpackung. Eine einfache, gut verschliessbare Kartonschachtel genügt. Besonders erwünscht sind Artikel des täglichen Bedarfs (siehe Textbox).

Das gehört in ein Paket

  • Nicht verderbliche Lebensmittel wie Teigwaren, Reis, Öl und Konserven, die noch mindestens 6 Monate haltbar sind
  • Hygiene- und Toilettenartikel wie Seife, Shampoo oder Zahnpasta
  • Schulmaterial wie Schreibwaren, Farbstifte und Schulhefte für Kinder
  • neue Kinderschuhe