50 Klassiker im «Nachtclub»: Stevie Wonder

Ralph Wicki stellt im «Nachtclub» jede Woche ein Album vor. Sein Klassiker diese Woche: «Talking Book» von Stevie Wonder, erschienen im Jahr 1972.

Mit «Talking Book» schafft Stevie Wonder den künstlerischen Durchbruch. Als Hymne an die Liebe konzipiert, ragen zwei Songs besonders heraus: «Superstition», ein hartes Funkstück mit Wahwah-Gitarren und genialem Clavinet-Spiel setzte Massstäbe für all Funk-Musiker, sowie das leichtfüssige, aber tief berührende Liebeslied «You Are the Sunshine of My Life».

Neben diesen Überhits enthält das Werk aber noch weitere Soulperlen zum Thema Liebe: Das melancholisch-meditative «You’ve Got It Bad Girl» unterstreicht Wonders Faible für Synthesizer aller Art. Und das erhebende, fast schon transzendente «Blame It on the Sun» ist eine Herzschmerzballade mit Gänsehautgarantie.