ESC 2015: Wer fährt nach Wien?

Am 31. Januar fällt der Entscheid: Wer vertritt die Schweiz am Eurovision Song Contest (ESC) in Wien? Sechs Kandidatinnen und Kandidaten sind noch im Rennen. Sven Epiney moderiert die Livesendung «ESC 2015 – Entscheidungsshow». Radio SRF 1 verlost ab dem 26. Januar auf dem Sender 3x2 Tickets.

Visual vom Eurovision Song Contest – die Entscheidungs-Show.

Bildlegende: Wer fährt nach Wien? Sechs Kandidatinnen und Kandidaten sind noch im Rennen. SRF

Wer vertritt im Mai die Schweiz am Eurovision Song Contest (ESC) in Wien? Der Entscheid fällt am Samstag, 31. Januar 2015, in der Livesendung «ESC 2015 – Entscheidungsshow» (20.10 Uhr SRF 1). Moderator Sven Epiney freut sich, die sechs Kandidatinnen und Kandidaten auf die Bühne zu bitten. Mit dabei ist auch Conchita Wurst, die letztjährige Siegerin. Sie tritt mit ihrem Gewinner-Song «Rise Like A Phoenix» auf.

Gewinnen Sie Tickets für die Live-Show

Radio SRF 1 stellt die sechs Anwärter mit ihren ESC-Songs in der Sendung «Swissmade» (freitags, 21.00 – 22.00 Uhr) vor und verlost in der Woche vor der Entscheidungsschow 3x2 Tickets für die Livesendung.

«ESC 2015 – Entscheidungsshow»

Wer für die Schweiz nach Wien geht, entscheidet am 31. Januar das Fernsehpublikum und eine Expertenjury zu je 50 Prozent. Die sechs Kandidatinnen und Kandidaten für die Schweizer Teilnahme interpretieren in der Live-Show in der Bodensee-Arena in Kreuzlingen (TG) zwei Songs: ihren ESC-Song und eine Coverversion eines fremden Songs. Mit dem Coversong stellen die Kandidaten ihre Livekompetenz und ihre musikalischen Qualitäten unter Beweis.