Josef Hochstrasser: «Ottmar Hitzfeld ist ein fröhlicher Mensch»

Es ist eine Freundschaft, die vor vielen Jahren in der Kirche entstand. Der Priester und der Sportler verstanden sich auf Anhieb – und das ist bis heute so geblieben. Unser Morgengast Josef Hochstrasser ist ein enger Vertrauter des Nati-Trainers und bringt Ihnen den Menschen Ottmar Hitzfeld näher.

Josef Hochstrasser im SRF-Fernsehstudio.

Bildlegende: Lange Freundschaft: Josef Hochstrasser und Ottmar Hitzfeld lernten sich vor 29 Jahren kennen. SRF

Ottmar Hitzfeld und Josef Hochstrasser lächeln.

Bildlegende: Der Trainer und sein Biograf: Ottmar Hitzfeld und Josef Hochstrasser im Jahr 2003. Keystone

Auf den ersten Blick verbindet die beiden Freunde nicht viel. Auf der einen Seite der frühere katholische Priester Josef Hochstrasser, der heute agnostischer Pfarrer und Kirchenkritiker ist. Und auf der anderen Ottmar Hitzfeld, der ein Leben im Scheinwerferlicht der grossen Fussballbühne führt. Doch der Trainer und sein Biograf sind auf einer Wellenlänge: Für beide ist Fussball eine Leidenschaft, aber keine Religion. Bei Radio SRF 1 spricht Josef Hochstrasser über die WM, den Glauben und seinen berühmten Freund, der kurz vor dem Karriereende steht.

In der Sendung «Viva Brasil» hat Josef Hochstrasser noch weitere Begebenheiten aus seiner langjährigen Freundschaft mit Ottmar Hitzfeld erzählt.

Video «FIFA WM - Viva Brasil vom 25.06.2014» abspielen

FIFA WM - Viva Brasil vom 25.06.2014

47 min, aus FIFA WM – Viva Brasil vom 25.6.2014