Satiriker aufgepasst! Wir suchen Ihre Werke

Sind Sie lustig? Lieben Sie das Salz in der Suppe, wenn es um Sprachwitz geht? Wenn ja, dann suchen wir Ihren satirischen Text. Zusammen mit den Appenzeller Kabarett-Tagen wird zum zweiten Mal der Schreibwettbewerb «Amuse Bouche» durchgeführt. Reichen Sie ihr satirisches Werk jetzt ein!

Screenshot Webseite Appenzeller Kabarett-Tage.

Bildlegende: Die Appenzeller Kabarett-Tage finden vom 3. bis 5. April 2014 statt. ZVG

Nach dem Grosserfolg an den Appenzeller Kabarett-Tagen im letzten Jahr suchen die Initiatoren Simon Enzler und Marcel Walker wieder Überraschendes aus der Schweizer Satire-Küche. Wer es sich zutraut, einen satirischen Text zu verfassen, kann diesen noch bis am Samstag, 15. Februar 2014 einreichen. Erlaubt ist maximal eine A4-Seite, Details finden Sie in der Ausschreibung.

Schreibwerkstatt für die Finalisten

Die eingereichten Texte werden von einem Redaktionsteam von Radio SRF 1 gesichtet. Danach werden sechs Autoren zu einem Workshop über Satire eingeladen. Dieser findet vom 3. bis 5. April 2014 in Appenzell statt. Aus den sechs weiterbearbeiteten Texten wird schliesslich einer als Sieger auserkoren und am 5. April an den Appenzeller Kabarett-Tagen als «Amuse Bouche» von einem Profisprecher vorgetragen. In der Folgewoche wird der Siegertext zudem im Tagesprogramm von Radio SRF 1 ausgestrahlt.

Die Workshop Teilnehmer werden von Migros Kulturprozent eingeladen. Kost und Logis für drei Tage sowie Eintirtte für alle Vorstellungen winken dem Satiriker Nachwuchs!

Sendung zu diesem Artikel