«Swiss Music Awards»: Die ganze Sendung und alle Gewinner

Lo & Leduc gerieten mit drei Auszeichnungen und einem fulminanten Live-Aufritt zu den Abräumern des Abends. Doch damit nicht genug. Vujo Gavric überraschte mit Poesie und Roger Köppel mit einem Krokus-T-Shirt.

Die Gewinner im Überblick

  • Best Female Solo Act: Beatrice Egli
  • Best Male Solo Act: Philipp Fankhauser
  • Best Group: Lo & Leduc
  • Best Breaking Act: James Gruntz
  • Best Live Act: Lo & Leduc
  • Best Album: Gotthard
  • Best Act Romandie: Stress
  • Best Hit: Pegasus
  • Best Act International: Ed Sheeran
  • Best Breaking Act International: Imagine Dragons
  • Best Album International: Coldplay
  • Best Hit International: Pharrell Williams
  • Artist Award: James Gruntz
  • Outstanding Achievement Award: Krokus
  • Tribute Award: Udo Jürgens